USA Wanderung - USA Hike

Bisti Wilderness [South- und North-Unit]


Bild zur Wanderung


1. Datenblatt | Data sheet

US-Bundesstaat | US-State New Mexico [NM] New Mexico [NM]

Anfahrt | Getting there

Anfahrt PKW - Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

Wanderung leicht Hike easy  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

ganzer Tag

Länge | Distance

7,58 Meilen = 12,2 km Südroute
3,26 Meilen = 5,2 km Nordroute
GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84/NAD83)
- Parkplatz und Trailhead Süd:
- Parkplatz und Trailhead Nord:

36°15'33''N - 108°15'05''W
36°16'44''N - 108°15'08''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (.gpx)


Download GPX Routen Waypoints

Beste Zeit Foto | Best time picture

immer, außer mittags

mehr Bilder | more images

mehr Bilder - more Images mehr Bilder - more Images

PDF Version | Print version

PDF Version - Print Version

weitere Varianten | alternative routes

nicht verfügbar | not available

Wanderungen Brennpunkt | Hiking Hotspot

USA Wanderungen Brennpunkt - USA Hiking Hotspot

Landkarten Navigation | Map Navigation

Landkarten Navigation | Map Navigation


2. Lage | Location

Die Bisti Wilderness liegt zirka 35 Meilen südlich von Farmington an der State Highway 371, New Mexico.


3. Anfahrt | Getting there

South-Unit: Wenn Sie in Farminton die 371er nach Süden fahren, kommt nach 36,4 Meilen, beim Meilemarker 71, links die Straße 7297. In diese biegen Sie ein (Schild Bisti Wilderness) und folgen dieser ungeteerten, jedoch von jedem PKW befahrbaren Straße 1,8 Meilen. Dann geht es erneut nach lins und nach weiteren 1,2 Meilen sind Sie am Parkplatz und Trailhead der South Unit (GPS-Koordinaten siehe oben)

North-Unit: Wenn Sie in Farminton die 371er nach Süden fahren, kommt nach 29,5 Meilen links die Straße 7290. In diese biegen Sie ein und folgen dieser ungeteerten, jedoch von jedem PKW befahrbaren Straße 4,0 Meilen. Hier biegen Sie links zum Zaun ab und stellen Ihr Auto dort am Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben) ab.

Hinweis: Von der Süd- zur Nord-Unit bzw. umgekehrt führt eine Verbindungsstraße (Indian Service Route 7000). Die Straße ist jedoch gesperrt, also versuchen Sie es erst gar nicht, sondern steuern Sie die Gebiete jeweils über die 371er an.


4. Wanderung | Hike

Das Gebiet ist durchzogen von skurrilen Felsformationen, einem kleinen Arch, fliegenden Schildkröten, Adlernestern, Enten, Bienen, Eiern, Knochen, Dinosauriern, ... alles was die Fantasie anregt, ist hier zu finden. Die unten in der topographischen Karte eingezeichneten Routen sind nur ein Anhaltspunkt, einen Trail sucht man vergebens. Tagelang könnte man dieses Gebiet durchstreifen, - und einen Tag sollten Sie sich mindestens Zeit nehmen.


5. Topographische Karten | Topographic Maps

TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA


6. Kommentare | Comments

Bitte kommentiere die Wanderung für andere Hiker - danke!
Please write a comment for other hikers - thank you!

Logo Disqus

« Hike the USA - it's amazing out there! »
Monika und Fritz Zehrer


 Werbung 



 Werbung