1st  Zehrer Place

Logo der USA Hiking Database - Corporate Identity of the USA Hiking Database
USA Hiking Database
Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS



USA Wanderung - USA Hike
Alstrom Point




  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database


mehr Bilder | more Images




US-Bundesstaat | US-State

Utah [UT]  Utah [UT]

Anfahrt | Getting there

  Hohe Bodenfreiheit | High Clearance

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

1,5 Stunden Anfahrt von Big Water,
1 - 2 Stunden Alstrom Point,
1,5 Stunden Rückfahrt

Länge | Distance

nicht der Rede wert, denn Sie können mit dem 4WD bis zum Ziel fahren. Dort kann man das Plateau abgehen.

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Abzweigung von der US 89 bei Big Water:
- Alstrom Point:


37°04'39''N - 111°39'44''W
37°03'32''N - 111°21'52''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available




4.1   Lage | Location

Der Alstrom Point ist ein Aussichtsplateau, das sich in Utah, am westlichen Ende des Lake Powell befindet.


4.2   Anfahrt | Getting there

Von Page, Arizona, fahren Sie über den Glen Canyon Dam in Richtung Kanab, Utah, auf der US 89, auf der Sie bis Big Water (ca. 16 Meilen nordwestlich von Page) bleiben. Es geht gegenüber dem neuen Visitor Center rechts ab (GPS-Koordinaten siehe oben). Bereits nach 0,1 geht es erneut rechts auf die BLM #300 und sie durchqueren den Wahweap Creek. Die Durchfahrt ist betoniert, so dass es, außer bei hohem Wasserstand, kein Problem geben dürfte.

Die 25 ungeteerten Meilen bis zum Alstrom Point sind bei gutem Zustand auch mit einem PKW zu meistern. Leider gilt das nicht für die letzten zwei Meilen, - hier ist ein 4WD ein Muss, ansonsten heißt es die Füße zu benutzen.


4.3   Wanderung | Hike

Sie haben schon bemerkt: So ein richtiger Hike ist das nicht, denn eigentlich kommt man mit dem Auto bis zum Endpunkt. Aber man könnte ja auf dem Plateau wandern ;-) So, jetzt genießen Sie die letzten Strahlen der Sonne an einem der spektakulärsten Plätze im Südwesten. Aber vergessen Sie nie, dass die Rückfahrt bis zur geteerten US 89 auch fast 1,5 Stunden dauert.


TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA






« Wo Straßen enden, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer | Fritz Zehrer