USA Hiking Database Steuerung





USA Wanderung - USA Hike

Cedar Wash Arch


Bild zur Wanderung


1. Datenblatt | Data sheet

Bewertung | Rating

US-Bundesstaat | US-State

Utah [UT] Utah [UT]

Anfahrt | Getting there

  Hohe Bodenfreiheit | High Clearance

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  mittelschwer | moderate

Zeitaufwand | Hiking time

2 Stunden

Länge | Distance

1,4 Meilen = 2,25 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84/NAD83)

- Kreuzung Padre Motel:
- Kreuzung HITRR
- Parkplatz und Trailhead:
- Abstieg:
- Cedar Wash Arch:
37°46'13''N - 111°36'01''W
37°41'22''N - 111°29'44''W
37°39'42''N - 111°32'42''W
37°39'34''N - 111°32'45''W
37°39'39''N - 111°32'26''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)


  Download *.gpx

Beste Zeit Foto | Best time picture

vormittags

Mehr Bilder | More images

  Bilder | Images

Druckversion (PDF) | Print Version (PDF)

  PDF Version

Weitere Varianten | Alternative routes

nicht verfügbar | not available

Wanderungen Brennpunkt | Hiking Hotspot

  Hiking Hotspot

Landkarten Navigation | Map Navigation

  Map Navigation

Wanderungen US Staat | Hikes by US State

   Hikes Utah [UT]






2. Lage | Location

Der Cedar Wash Arch liegt im Gebiet des Grand Staircase - Escalante National Monuments südlich von Escalante, Utah.


3. Anfahrt | Getting there

Es gibt zwei Varianten der Anfahrt, - über Escalante oder über die Hole-in-the-Rock Road (HITRR):

Escalante:
Biegen Sie in Escalante von der Hauptstraße beim Padre Motel in die Cedar Wash Road ab und folgen Sie dieser Straße, die am Ortende zur ungeteerten Dirtroad wird, bis zum Parkplatz und Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben).

HITRR:
Von Escalante fahren Sie zirka 5 Meilen Richtung Osten (Boulder) und biegen dort rechts in die ungeteerte Hole-in-the-Rock Road (HITRR), Road Nummer 200, ein. Folgen Sie der HITRR gute 3 Meilen und biegen Sie dann rechts ab (GPS-Koordinaten siehe oben). Nach weiteren 3,7 Meilen sind Sie am Parkplatz und Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben).

Auf der letzten Meile vor dem Parkplatz wird es, unabhängig welche Anfahrt sie wählen, etwas sandig und hügelig. Ein 4WD ist nun sehr vorteilhaft.


4. Wanderung | Hike

Der Weg führt in südliche Richtung auf einen anfangs gut sichtbaren Trail in den Wash hinunter (GPS-Koordinaten Abstieg siehe oben). Zweimal wird es beim Abstieg etwas schwieriger, aber mit Geduld ist es gut zu schaffen. Rund 20 Minuten benötigen Sie insgesamt zum Arch. Die letzten Meter kämpfen Sie sich durch Gestrüpp, bevor Sie auf den grau/gelben Felsen stoßen, der hoch oben einen Durchbruch hat. Ein schöner, herzförmiger Arch, praktisch der kleine Bruder des Hope Arch, steht vor Ihnen. Man kann ihn von beiden Seiten bewundern.

In der Nähe wäre noch die Covered Wagon Natural Bridge (GPS-Daten siehe Topo-Karte).


5. Topographische Karten | Topographic Maps

TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA


6. Kommentare | Comments

Bitte kommentiere die Wanderung für andere Hiker - danke!
Please write a comment for other hikers - thank you!

Logo Disqus

« Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg:
Hike the USA - it's amazing out there! »


Monika und Fritz Zehrer