1st  Zehrer Place

Logo der USA Hiking Database - Corporate Identity of the USA Hiking Database
USA Hiking Database
Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS



USA Wanderung - USA Hike
Chesler Park und Joint Canyon [Canyonlands NP - Needles District]




  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database


mehr Bilder | more Images


mehr Bilder | more Images




US-Bundesstaat | US-State

Utah [UT]  Utah [UT]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  mittel | moderate

Zeitaufwand | Hiking time

7 - 8 Stunden

Länge | Distance

10,14 Meilen = 16,32 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Abzweigung zum Squaw Flat
  Campground:
- Parkplatz und Trailhead am
  Elephant Hill:


38°08'58''N - 109°47'31''W
 
38°08'31''N - 109°49'39''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available




4.1   Lage | Location

Der Chesler Park und der Joint Canyon liegen im Canyonlands National Park, Needles District, oberhalb des Elephant Canyons, zirka 80 Meilen südöstlich von Moab, Utah.


4.2   Anfahrt | Getting there

Wenn Sie Moab nach Süden auf der 191er verlassen, treffen Sie nach 31 Meilen auf den so genannten Church Rock und die Kreuzung mit der State Highway 211. In die biegen Sie nach rechts ein. Nach insgesamt 71 Meilen sind sie am Visitor Center des Canyonlands National Parks, Needles District, an dem Sie den Eintritt für den National Park bezahlen.

Nach 76,5 Meilen, bei der Abzweigung zum Squaw Flat Campground (GPS-Koordinaten siehe oben), wird die Straße ungeteert, jedoch mit jedem PKW befahrbar. Nach knapp drei Meilen unpaved Road erreichen Sie nach insgesamt 79,4 Meilen von Moab den Parkplatz und Trailhead am Elephant Hill (GPS-Koordinaten siehe oben).


4.3   Wanderung | Hike

Der gut markierte Trail ist wunderbar zu gehen, führt nach dem Parkplatz jedoch gleich steil bergauf, wird aber anschließend relativ flach. Es geht durch einen kleinen Slot runter in den Wash im Elephant Canyon. Gerade aus geht es hinauf zum Chesler Park. Drehen Sie sich öfter um, der Blick ist fantastisch.

Oben angekommen genießen Sie eine Hochebene, die seinesgleichen sucht. Sehr bald entdecken Sie links oben den Chesler Park Arch und während Sie die grünen Wiesen, eingerahmt und unterbrochen von den typischen roten Zinnen, umrunden, können Sie noch die Arche Strong Together und Still Together sehen. Aber das ist heute nicht die Hauptattraktion.

Nach gut 7 Kilometern, für die Sie vermutlich gut 2,5 Stunden brauchen, kommen Sie in den Joint Canyon. Eine schmale, sandige Gasse führt durch die meterhohen Wände. Wer jetzt ein Stativ hat ist gut dran. Wenn die Sonne in den Canyon scheint, wird das wohl nichts mit guten Fotos. Der Joint Canyon wird etwas weiter und es geht rechts ab. Hier finden Sie i.d.R. hunderte von Steinmännchen, die fleißige Wanderer gebaut haben. Es sieht toll aus.

Am Ende dieses Ganges setzen Sie Ihre Wanderung rund um den Chesler Park fort. Es ist wirklich schön hier. Nachdem Sie die Felsen zurückgelassen haben, führt der Weg über eine Dirtroad, - dann geht es wieder rechts ab in die Wildniss. Schon auf dem Rückweg wird die Wanderung wieder etwas anstrengender, da es ziemlich zügig quer durch die Felsen bergauf geht. Jetzt wieder runter in den Elephant Canyon und zurück zum Parkplatz. Das letzte Stückchen zieht sich ein wenig, Sie sind ja auch schon einige Stunden unterwegs.

Nach 7 bis 8 Stunden sind Sie wieder am Trailhead angekommen. Erschöpft, aber glücklich ;-)


TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA






« Wo Straßen enden, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer | Fritz Zehrer