1st  Zehrer Place


USA Hiking Database
Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS






USA Wanderung - USA Hike
Eggshell Arch




  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database


mehr Bilder | more Images




US-Bundesstaat | US-State

Arizona [AZ]  Arizona [AZ]

Anfahrt | Getting there

  Hohe Bodenfreiheit | High Clearance

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

2,5 - 3,5 Stunden

Länge | Distance

5,68 Meilen = 9,14 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Abzweigung zur Dirtroad:
- Parkplatz und Trailhead:
- Eggshell Arch


36°40'35''N - 110°44'21''W
36°41'04''N - 110°45'22''W
36°40'55''N - 110°47'27''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available




4.1   Lage | Location

Der Eggshell Arch liegt oberhalb des Toenleshushe Canyon im Navajo Reservat, südöstlich von Page und nordöstlich von Tuba City, Arizona.


4.2   Anfahrt | Getting there

Von Page, Arizona, fahren Sie die 98er in östliche Richtung. Es sind rund 55 Meilen, bis Sie links in die Navajo Road (Inscription House) einbiegen. Bleiben Sie rund 7 Meilen auf der noch geteerten Straße und biegen Sie dann links auf die Dirtroad ab (GPS-Koordinaten siehe oben). Die Dirtroad ist anfangs sandig, es kommen aber ein paar Felsstufen. Halten Sie sich auf der Hauptstrecke, links und rechts gehen mehrere Straßen ab. Obwohl man noch viel weiter fahren könnte, haben wir unser Auto nach zirka 1,2 Meilen abgestellt (GPS-Koordinaten siehe oben).


4.3   Wanderung | Hike

Sie wandern die Straße weiter. Sand wechselt sich mit blankem Fels ab. Die Aussicht ist toll. Nach gut 2,4 Meilen verlassen Sie die Straße nach links und steigen über eine Felskuppe zum Canyonrand ab. Hier, wo abrupt das Plateau endet und sich die fast nicht enden wollende Tiefe des Toenleshushe Canyon auftut, steht der Eggshell Arch. Atemberaubend hat er sich hoch über dem Canyon einen Platz erkämpft und so mächtig, wie er ist, wird er ihn noch lange verteidigen. Genießen Sie es, es lohnt!


TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA




« Wo Straßen enden, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer | Fritz Zehrer