USA Wanderführer
USA Hiking Database

Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS




USA Wanderung USA Hike
Elephant Arch [Red Cliffs National Conservation Area]


Beschreibungen - GPS Koordinaten [gpx-Download] - Bilder - topographische Wanderkarten

Descriptions - GPS coordinates [gpx-Download] - Images - Topographic hiking maps











4.1  Die wichtigsten Informationen | The most important information


US-Bundesstaat | US-State

Utah [UT]  Utah [UT]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  mittel | moderate

Zeitaufwand | Hiking time

2,0 - 2,5 Stunden

Länge | Distance

3,54 Meilen = 5,70 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Elephant Arch Trailhead:
- Elephant Arch


37°09'41''N - 113°30'46''W
37°10'38''N - 113°29'38''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available


5.1  Lage | Location

Der Elephant Arch liegt nordöstlich von St. George, nördlich von Washington, in der Red Cliffs National Conservation Area, Utah.


5.2  Anfahrt | Getting there

Fahren Sie von St. George die Interstate 15 nach Norden. Nehmen Sie die Ausfahrt 10 und biegen Sie bei der ersten Möglichkeit nach links in die UT212 (Green Spring Drive) ein. Nachdem Sie die Interstate unterquert haben, geht es nach rechts auf den W Buona Vista Blvd. Folgen Sie der Straße 1,2 Meilen bis zur N Main Street. Biegen Sie in diese Straße nach links ab und folgen Sie ihr bis zum Ende. Die letzten 1,19 Meilen sind ungeteert, aber bei normalen Verhältnissen auch mit einem PKW befahrbar. Ein Gatter versperrt das Weiterkommen, Sie sind am Elephant Arch Trailhead (GPS-Daten siehe oben).


5.3  Wanderung | Hike

Nachdem Sie das Gatter überquert haben, folgen Sie nun zu Fuß der Straße nach Norden (Mill Creek Trail). Nach 0,3 Meilen geht es an einer Jeep Road Kreuzung rechts in die Bone Wash und immer den Stromleitungen entlang. Nach dem Stromverteiler endet die Straße. Sie sind 0,8 Meilen unterwegs, der Trail führt nach unten. Die breite Bone Wash empfängt Sie mit rotem und tiefem Sand. Sie tauchen in die roten Felsen der Ausläufer des Washington Hollow ein. Rot soweit das Auge reicht, nur der Sand schattiert das Farbmuster. Nach einer Meile passieren Sie eine wunderschöne Felswand und nach 1,2 Meilen entdecken Sie vielleicht links oben einen sehr kleinen Arch.

Sie verlassen nach 1,4 Meilen die Bone Wash nach rechts, das erste Trailschild weist Ihnen den Weg. Es geht zunächst sandig und zuletzt über Felsen steil hinauf. Der Steinbogen ist beim Anlauf schwer erkennbar, da er sich direkt vor den Felsen platziert. Der Trail ist aber trotz Felsen gut zu sehen. Eine kleine Klettertour bringt Sie hinauf zum Elephant Arch (GPS-Daten siehe oben).

Er ist schön und durch ihn hindurch blicken Sie nun auf eine wunderbare Landschaft. Ein schöner Sitzplatz mit Weitblick dient der Rast und der Fotografie. Der Arch ist unerwartet groß und schön.

Am Arch links vorbei nehmen Sie einen anderen Weg nach unten; ein Trail ist sichtbar. Am Pass, vor dem Abstieg, ist das Panorama noch schöner! Nach insgesamt 2,2 Meilen umgehen Sie einen Dryfall nach rechts und kurz danach sind Sie wieder auf dem "richtigen" Trail. 2 schöne Stunden sind vorbei, als Sie am Trailhead zurück sind.


TTopographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA





« Wo die Straße endet, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer    Fritz Zehrer