1st  Zehrer Place
USA Hiking Database
Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS






USA Hike - USA Wanderung
Five Hole Arch aka. The Colonnade und Access Arch und Crocodile Rock

Beschreibungen - GPS Daten mit gpx-Download - Bilder - topographische Wanderkarten - Bewertungen und Kommentare



Bild zur Wanderung


1. Grundsätzliche Hinweise | Basic Hints

Alle Wanderungen haben wir persönlich durchgeführt und alle Daten haben wir persönlich erhoben! Unsere Bewertungen und wertenden Aussagen entstanden auf Basis der am Tag unserer Wanderung herrschenden Straßen- und Wetterverhältnisse sowie unserer damaligen körperlichen Verfassung. Sie sind daher Anhaltspunkte, die vor der eigenen Wanderung erneut zu prüfen und zu beurteilen sind.

Um unsere Aussagen sukzessive zu objektivieren, wären wir über eine Bewertung der Wanderung (2. Bewertungen der Wanderer | Hiker reviews) und ggfs. auch über eine Kommentierung des Hikes (6. Kommentare | Comments) dankbar!

Wir sind sorgfältig, aber nicht fehlerfrei und bitten deshalb, entdeckte Fehler über unser Kontaktformular zu melden - Herzlichen Dank!



2. Bewertungen der Wanderer | Hiker reviews


Einordnung | Classification

  schrecklich | awful
  schlecht | poor
  durchschnittlich | average
  gut | good
  exzellent | excellent

Bewertungen | Ratings



3. Datenblätter | Data sheets


3.1 Die wichtigsten Informationen | The most important information


US-Bundesstaat | US-State

Utah [UT]  Utah [UT]

Anfahrt | Getting there

  Hohe Bodenfreiheit | High Clearance

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

2,5 - 3,5 Stunden

Länge | Distance

2,7 Meilen = 4,34 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
 - Zufahrt Long Street:
 - Zufahrt Airport Road:
 - Abzweigung CR 1026:
 - Parkplatz und Trailhead:
 - Crocodile Rock:
 - Access Arch
 - Five Hole Arch:


38°59'44''N - 110°09'44''W
38°59'23''N - 110°09'40''W
38°33'37''N - 110°09'17''W
38°34'34''N - 110°05'24''W
38°34'50''N - 110°04'56''W
38°35'09''N - 110°04'37''W
38°35'10''N - 110°04'36''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available


3.2 Zusätzliche Informationen | Additional information


Druckversion | Print version

US Bundesstaat | US State

Die besten 10 | Top 10

  nicht verfügbar | not available


3.3 Weitere Recherchequellen | Further research sources


USA Hikes - all | USA Wanderungen - alle

USA Hikes - US States | USA Wanderungen - US Bundesstaaten

USA Hikes - Hotspots | USA Wanderungen - Brennpunkte

USA Hikes - Top 10 | USA Wanderungen - Die besten 10

USA Bilder - alle | USA Images - all

USA Reiseberichte - alle | USA Travelogues - all



4. Beschreibungen | Descriptions


4.1 Lage | Location

Der Five Hole Arch, der Access Arch und der Crocodile Rock liegen oberhalb des Two Mile Canyons am Green River, rund 40 Meilen südlich der Stadt Green River, Utah.


4.2 Anfahrt | Getting there

Sie fahren in Green River die Main Street (Highway 6) und biegen ziemlich zentral in die Long Street in südlicher Richtung ab (GPS-Koordinaten siehe oben). Sie folgen der Long Street bis zur Green River Avenue, in die Sie halblinks einbiegen. Nach gut 0,2 Meilen geht rechts die Airport Road (GPS-Koordinaten siehe oben) ab. Auf dieser Straße unterqueren Sie die Interstate 70 und halten sich links Richtung Horseshoe Canyon (Schild).

Hier wird die Straße ungeteert. Sie folgen dieser Straße (CR 1010) nach Süden. Von der Abzweigung in die Airport Road sind es rund 37,5 Meilen bis Sie links in die Road CR 1026 (GPS-Koordinaten siehe oben) einbiegen. Ab hier brauchen Sie ein Auto mit viel Bodenfreiheit, denn die Straße ist schlecht. Nach weiteren 4,6 Meilen haben Sie den Parkplatz und Trailhead auf einem Felsplateau erreicht (GPS-Daten siehe oben).


4.3 Wanderung | Hike

Ein GPS-Gerät, um den Parkplatz zu markieren, "tut gut", denn die Felslandschaft hier oben erfordert etwas Orientierung. Sie gehen vom Parkplatz in nordöstliche Richtung, praktisch immer oberhalb des Two Mile Canyons.

Nach 0,6 Meilen haben Sie den Crocodile Rock erreicht (GPS-Koordinaten siehe oben). Ein sehr ungewöhnlicher Felsen. Aber der Höhepunkt steht erst noch bevor. Noch zwei Meilen sind es zirka zum Five Hole Arch. Zuvor steht aber noch der wunderschöne Access Arch (GPS-Koordinaten siehe oben).

Wir haben etwas nach dem Abstieg gesucht, denn einen kleinen Absatz nach unten muss man gehen, um dann zum Five Hole Arch (GPS-Koordinaten siehe oben) zu gelangen. Alles easy! Aber dann stehen Sie vor ihm, diesem gewaltigen Arch mit 5 Löchern. Aber noch faszinierender ist, in ihn hinein zu gehen und von innen die Canyons und den Green River zu bewundern. Die lange Anfahrt lohnt absolut!



5. Topographische Karten | Topographic maps

TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA



6. Kommentare | Comments


Logo Disqus

Bitte kommentiere die Wanderung für andere Hiker - vielen Dank!
Please write a comment for other hikers - thank you!


« Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg »
« Hike the USA - it's amazing out there! »

Monika Zehrer | Fritz Zehrer