1st  Zehrer Place

Logo der USA Hiking Database - Corporate Identity of the USA Hiking Database
USA Hiking Database
Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS



USA Wanderung - USA Hike
Wind Caves [Gaviota State Park]




  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database


mehr Bilder | more Images




US-Bundesstaat | US-State

Kalifornien | California [CA]  California [CA]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  mittel | moderate

Zeitaufwand | Hiking time

2 - 2,5 Stunden

Länge | Distance

2,58 Meilen = 4,15 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Parkplatz und Trailhead:


34°28'18''N - 120°13'47''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available




4.1   Lage | Location

Der Gaviota State Park liegt direkt neben der US 101, westlich von Santa Barbara, Kalifornien.


4.2   Anfahrt | Getting there

Fahren Sie von Santa Barbara auf der US 101 Nord rund 35 Meilen nach Westen bis zur Abzweigung nach links in die Gaviota Beach Road. Folgen Sie dieser Straße bis kurz vor den Parkeingang und nehmen Sie vorher die Hollister Ranch Road nach rechts zum Parkplatz und Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben).


4.3   Wanderung | Hike

Der Beach to Backcountry Trail beginnt an einem Gatter, links steht ein Schild, auf dem vor Mountain Lions gewarnt wird.

Folgen Sie der geteerten Straße nach Norden. Oben links sehen Sie bereits schöne Felsformationen, die Ihr Ziel sind. Nach 0,58 Meilen geht ein Trail nach links oben ab, der zwischendurch auch ziemlich steil ist. Nach 0,78 Meilen sind Sie an einem Viewpoint, der sowohl einen Blick auf interessante Felsstrukturen, als auch auf die Küstenlinie freigibt. Achtung, hier gibt es Klapperschlangen!

Nach gut einer Meile sind Sie an der ersten Wind Cave, die ein dreifacher Arch ist. Steigen Sie durch die schön gefärbten Felsen. Bald sind Sie an der zweiten Cave. Rechts oben wacht das Eye of Gaviota. Sie steigen links von der Felsformation zur Rückseite auf. Der Weg ist etwas steil, führt teilweise durch Sträucher, aber er lohnt. Nach 1,3 Meilen können Sie das Auge nutzen, um dem herrlichen Rundblick einen Rahmen zu verleihen. Ein wirklich schönes Gebiet, ein wirklich schöner Hike.


TOPO! ©2011 National Geographic

Topo Gaviota State Park Wind Caves






« Wo Straßen enden, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer | Fritz Zehrer