USA
Hiking
Database

Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS

Hiking Canaan Mountain


USA Wanderung USA Hike
Grand Wash [Capitol Reef National Park]


Beschreibungen - GPS Koordinaten [gpx-Download] - Bilder - topographische Wanderkarten

Descriptions - GPS coordinates [gpx-Download] - Images - Topographic hiking maps











4.1  Die wichtigsten Informationen | The most important information


US-Bundesstaat | US-State

Utah [UT]  Utah [UT]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

2 - 3 Stunden

Länge | Distance

4,38 Meilen = 7,05 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Trailhead an der UT 24:
- Trailhead E Grand Wash Road:


38°16'41''N - 111°11'32''W
38°15'49''N - 111°12'55''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available


5.1  Lage | Location

Die Grand Wash liegt südöstlich von Torrey und südlich von Fruita im Capitol Reef National Park, Utah.


5.2  Anfahrt | Getting there

Fahren Sie von Torrey auf der UT 24 bis zum Abzweig auf den Scenic Drive, der u.a. auch zum Visitor Center führt. Da die Wanderung durch die Grand Wash zwei Trailheads hat, haben Sie nun auch zwei Möglichkeiten.

Entweder Sie fahren ab dem Abzweig die UT 24 4,5 Meilen weiter bis zum Trailhead an der Straße (GPS-Daten siehe oben); links und rechts sind Ausbuchtungen, um zu parken. Oder Sie biegen in den Scenic Drive nach rechts ein und passieren das Visitor Center und den Fruita Campground. Anschließend kommen Sie zu einem Bezahlautomaten, an dem Sie die Weiterfahrt auf dem Scenic Drive bezahlen müssen. In 2019 kostete das 20 USD pro Auto. Nach 3,4 Meilen ab Beginn des Scenic Drive biegen Sie nach links in die Grand Wash Road ein und folgen ihr kurz bis zum Ende, dem zweiten Trailhead (GPS-Daten siehe oben).

Die Wanderung ist vom kostenfreien Parkplatz und Trailhead an der UT 24 beschrieben.


5.3  Wanderung | Hike

Die Wanderung ist ein Spaziergang. Ein Spaziergang durch interessante und schöne Felsformationen, ein Spaziergang vorbei an gewaltigen Canyonwänden mit einer kleinen Verengung auf halbem Weg, the narrows. Außerdem ist es gut zu gehen, ohne tiefen Sand, das tut den Haxen gut.

Bis zum Ende der Grand Wash, dort, wo der Trailhead für den Cassidy Arch liegt, sind es gute zwei Meilen. Wir machen dort kehrt und sind nach insgesamt 2 Stunden und 20 Minuten wieder am Auto. War ein netter Hike in wunderschöner Umgebung!


Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA




« Wo die Straße endet, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer    Fritz Zehrer