USA
Hiking
Database

Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - TopoMaps - GPS

Monika Zehrer Fritz Zehrer

Hiking Canaan Mountain

USA Wanderung USA Hike
Hickman Natural Bridge, Nels Johnson Bridge und Fruita Valley Overlook


Beschreibungen - GPS Koordinaten [gpx-Download] - Bilder - topographische Wanderkarten

Descriptions - GPS coordinates [gpx-Download] - Images - Topographic hiking maps











4.1  Die wichtigsten Informationen | The most important information


US-Bundesstaat | US-State

Utah [UT]  Utah [UT]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

3 -4 Stunden

Länge | Distance

5,41 Meilen = 8,7 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Parkplatz und Trailhead:
- Nels Johnson Bridge:
- Hickman Natural Bridge:
- Fruita Valley Overlook:


38°17'19''N - 111°13'39''W
38°17'26''N - 111°13'53''W
38°17'29''N - 111°14'03''W
38°17'28''N - 111°14'58''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available


5.1  Lage | Location

Die Hickman Bridge, die Nels Johnson Bridge und der Overlook liegen im Capitol Reef National Park, Utah.


5.2  Anfahrt | Getting there

Vom Visitor Center fahren Sie rund 1,9 Meilen in östlicher Richtung auf der Highway 24, dann sind Sie am Parkplatz und Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben), der links der Straße liegt. Nachdem das ein sehr touristischer Hike ist, empfehle ich früh morgens da zu sein, um den Menschenmassen auszuweichen.


5.3  Wanderung | Hike

Und sehr touristisch geht es auch weiter, denn es ist fast eine "Autobahn", die Sie nach oben führt. Bald sind Sie an einer Weggabelung, die wohl beschriftet nach rechts zum Rim Overlook und nach links zur Hickman Bridge weist. Sie nehmen zuerst die linke Richtung und sind bald an der Nel Johnson Natural Bridge (GPS-Koordinaten siehe oben). Aber Augen auf, Sie ist durchaus zu übersehen. Nach insgesamt 1,4 km sind Sie an der gewaltigen Hickman Bridge (GPS-Koordinaten siehe oben), die Sie, bevor Sie den Rückweg antreten, von allen Seiten bestaunen. Ein gewaltiger Arch ist das.

Sie gehen zurück zur Weggabelung und schlagen jetzt nach links den Trail zum Rim Overlook ein. Stetig geht es bergauf, einfach sind es 3,16 km, aber es lohnt. Oben angekommen (GPS-Koordinaten siehe oben) haben Sie einen gigantischen Ausblick auf das Fruita Valley.


Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA




« Wo die Straße endet, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer    Fritz Zehrer