1st  Zehrer Place

Logo der USA Hiking Database - Corporate Identity of the USA Hiking Database
USA Hiking Database
Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS



USA Wanderung - USA Hike
Jenny Lake, Inspiration Point, String Lake [Grand Teton National Park]




  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database


mehr Bilder | more Images




US-Bundesstaat | US-State

Wyoming [WY]  Wyoming [WY]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  mittel | moderate

Zeitaufwand | Hiking time

6 - 7 Stunden

Länge | Distance

12,20 Meilen = 19,63 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Parkplatz und Trailhead:
- Inspiration Point:


43°45'01''N - 110°43'28''W
43°46'02''N - 110°44'53''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available




4.1   Lage | Location

Der Jenny Lake, der String Lake und der Inspiration Point liegen nördlich von Jackson im Grand Teton National Park, Wyoming.


4.2   Anfahrt | Getting there

Fahren Sie in Jackson auf der US 191 zirka 12,5 Meilen nach Norden und nehmen Sie dann die Inner Park Road nach links. Folgen Sie der Straße 8,2 Meilen bis zum Jenny Lake Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben). Es gäbe eine Fähre, die Sie bis zum Inspiration Point Trailhead bringt. Das Schiff fährt alle 10 - 15 Minuten, beachten Sie aber, dass es nur im Sommer fährt. Möglicherweise wollen Sie aber sowieso - wie wir - die Landschaft aus der eigenen Perspektive genießen.


4.3   Wanderung | Hike

Gehen Sie auf der Westseite des riesigen Parkplatzes zum Trail, der Sie bald über den Cottonwood Creek führt und wandern Sie auf die Teton Range zu. Zunächst erreichen Sie nach 0,4 Meilen den Jenny Lake. Der See liegt vor den mächtigen Bergen, das Panorama ist unglaublich. Den Höhepunkt, im wahrsten Sinne des Wortes, bildet der Grand Teton mit seinen 4.199 Metern. Wie eine schiefe Zipfelmütze überragt der Berg die Range, die sich vom Boden unvermittelt 2.100 Meter in den Himmel schraubt.

Nach 2,2 Meilen erreichen Sie die Hidden Falls, ein nettes "Kanonenrohr" mit reißenden Stromschnellen. Sie gehen weiter zur Bootramp und steigen nach links hinauf zum Inspiration Point (GPS-Koordinaten siehe oben). Die Aussicht ist wunderschön und Sie genießen das Panorama bei einer Pause.

Nach insgesamt 4,9 Meilen sind Sie wieder am See und gehen nach links, um noch die Runde zum String- und Leigh Lake zu drehen. Der Weg ist wunderbar und führt immer flach am See entlang; links im Wald lauert vielleicht eine Elchfamilie.

Nach 6,2 Meilen sind Sie am String Lake, auf dessen Westseite der gleichnamige Trail verläuft. Es geht nach Norden zum Paint Brush Canyon Trail, die Steigung nimmt zu, währt aber nur kurz, denn es geht bald wieder bergab in Richtung String Lake Picnic Area. Eine Brücke führt über die Nahtstelle von String und Leigh Lake. Der Hike ist inzwischen zum Spaziergang geworden. Auf der Ostseite der Seen geht es nun absolut flach zurück. Mehrere Riesenparkplätze markieren Einstiege in den Wanderweg. Entsprechend ist auch was los, die Lage entspannt sich jedoch jeweils nach ein paar hundert Metern.

Nach 9,5 Meilen nehmen Sie den East Shore Trail des Jenny Lakes zur Ranger Station. Die Höhenmeter der Wanderung waren nicht der Rede wert. Es war ein wunderschöner Hike in atemberaubender Natur mit unglaublichen Aussichten.


TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA






« Wo Straßen enden, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer | Fritz Zehrer