1st  Zehrer Place

Logo der USA Hiking Database - Corporate Identity of the USA Hiking Database
USA Hiking Database
Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS



USA Wanderung - USA Hike
Jones Run und Doyles River [Shenandoah National Park]




  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database


mehr Bilder | more Images


mehr Bilder | more Images




US-Bundesstaat | US-State

Virginia [VA]  Virginia [VA]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  mittel | moderate

Zeitaufwand | Hiking time

4 - 5 Stunden

Länge | Distance

7,49 Meilen = 12,05 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Parkplatz und Trailhead:
- Jones Run Falls:
- Doyles River Falls:


38°14'26''N - 78°42'40''W
38°13'45''N - 78°42'23''W
38°14'19''N - 78°41'28''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available




4.1   Lage | Location

Der wohl beliebteste Wasserfall Hike im südlichen Shenandoah National Park liegt knapp 30 Meilen nördlich von Waynesboro am Skyline Drive, Virginia.


4.2   Anfahrt | Getting there

Fahren Sie von Waynesboro nördlich in den Shenandoah National Park und nehmen Sie den berühmten Skyline Drive nach Norden bis zum Brown Gap Parkplatz (in Fahrrichtung auf der linken Seite), dem Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben).


4.3   Wanderung | Hike

Überqueren Sie den Skyline Drive nach rechts und folgen Sie dem Appalachian Trail (weiß gekennzeichnet) nach Südwesten. Nach einer guten Meile treffen Sie unterhalb des Jones Run Parkplatzes auf den Jones Run Trail (blau gekennzeichnet). Dort geht es nach links bergab. Bald, nach der ersten Bachüberquerung, folgt ein Wasserfall (GPS-Koordinaten siehe oben) dem anderen. Die Jones Run Falls sind ganz nett und der Mainfall (nach zirka 2,5 Meilen) läßt sich durchaus sehen. Über Serpentinen geht es hinunter zu den Fällen.

Nach knapp 3 Meilen sind sie unten am Doyles River Trail (blau gekennzeichnet), dem Sie nach links folgen.

Am Doyles River entlang geht es nur noch bergauf und nach 3 1/4 Meilen, bei der Brücke über den Doyles River, sind die ersten Wasserfälle zu sehen. Bald sind sie an den Lower Falls, die schönsten Fälle und dann, wie könnte es anders sein, folgen die Upper Falls (GPS-Koordinaten siehe oben). Ein Wasserfall jagt den nächsten und nachmittags scheint, wenn Sie Glück mit dem Wetter haben, die Sonne auf den Fluß und die Fälle.

Es geht nun ziemlich bergauf, aber bald haben Sie es geschafft und Sie treffen an einer Brücke auf die Brown Gap Fire Road (gelb gekennzeichnet), der Sie nun nach links folgen. Es geht nun Gott sei Dank sehr gemächlich ohne nennenswerte Steigung dahin und nach knapp 7,5 Meilen sind Sie wieder am Ausgangspunkt Ihrer schönen Wasserfall-Wanderung.


TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA






« Wo Straßen enden, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer | Fritz Zehrer