1st  Zehrer Place

USA Hiking Database

Hikes - Maps - GPS
Wanderungen - Landkarten - GPS




USA Hike - USA Wanderung

Lava Flow Trail [Snow Canyon State Park]


Bild zur Wanderung


1. Datenblatt | Data sheet

Bewertung | Rating

US-Bundesstaat | US-State

Utah [UT]  Utah [UT]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

2 - 2,5 Stunden

Länge | Distance

3,27 Meilen = 5,26 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84/NAD83)

- Parkplatz und Trailhead (White Rocks): 37°14'16''N - 113°38'11''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)


  Download *.gpx

Beste Zeit Foto | Best time picture

vormittags und nachmittags

Mehr Bilder | More images

  Bilder | Images

Druckversion (PDF) | Print Version (PDF)

  PDF Version

Weitere Varianten | Alternative routes

nicht verfügbar | not available

Wanderungen Brennpunkt | Hiking Hotspot

  Hiking Hotspot

Landkarten Navigation | Map Navigation

  Map Navigation

Wanderungen US Staat | Hikes by US State

   Hikes Utah [UT]

Die Bewertungen entstanden auf Basis der am Tag unserer Wanderung herrschenden Straßen- und Wetterverhältnisse! Sie sind daher nur Anhaltspunkte, die vor der eigenen Wanderung erneut zu prüfen und zu beurteilen sind. Achten Sie bitte auch auf 6. Kommentare | Comments!


2. Lage | Location

Der White Rocks Trailhead, auch Ausgangspunkt dieser Wanderung, liegt im nördlichen Teil des Snow Canyon State Parks, nördlich von Saint George, Utah.


3. Anfahrt | Getting there

Sie fahren auf der Interstate 15 zur Ausfahrt Nummer 6 und nehmen die Bluff Street South nach Norden. Diese Straße ist gleichzeitig bereits die UT 18. Bleiben Sie auf der UT 18 bis zum nördlichen Eingang (Snow Canyon Drive) des Snow Canyon, bezahlen Sie den Eintritt, und fahren Sie wieder zurück auf die UT 18. Es geht nun nach links, also weiter nach Norden. Nach 0,5 Meilen biegen Sie links in den Parkplatz des White Rocks Trailheads (GPS-Koordinaten siehe oben) ein.


4. Wanderung | Hike

Gehen Sie vom "Parkplatz" den gut sichtbaren Trail nach Westen. Sie wandern auf die weißen Felsen zu. Der Trail gabelt sich, sie gehen nach links.

Schon bald geht es über tiefen Sand abwärts. Leise rieselt der Sand, - und das im Snow Canyon. Na gut, dann ist die Fußpflege inklusive, auch nicht schlecht.

Pechschwarze Lavafelsen kommen in Sicht, dahinter leuchten gelbe und rote Massive. Der Trail führt das Panorama des Snow Canyon vor Augen. Schön ist das, ehrlich! Nach dem kleinen Abstieg kommen Sie hinaus auf die Ebene und spazieren in südwestlicher Richtung an den Bergmassiven vorbei. Im Süden leuchten orange, versteinerte Sanddünen vor rot-braunem Gebirge. Ganz hinten öffnet sich das Tal der Santa Clara Bench in dem Ivins, Santa Clara und auch St. George liegen. Nach 1,5 Meilen treffen Sie auf eine Lavahöhle. Es ist Zeit kehrt zu machen, aber den tiefen Sand aufwärts wollen Sie sich nicht antun.

Sie nehmen deshalb einen Weg, der verspricht die Parkroad zu treffen. Und so ist es dann auch. Der Lava Flow Overlook Trail führt Sie ostwärts dorthin. Auf der Parkstraße geht es nun links und 0,8 bergauf dem Parkeingang entgegen. Kurz danach sind Sie am Highway 18 und folgen nach links auf dem breiten Pannenstreifen der Straße bis zum Tailhead. Schön war's!


5. Topographische Karten | Topographic Maps

TOPO! ©2011 National Geographic

Topo Lava Flow Trail Snow Canyon


6. Kommentare | Comments

Bitte kommentiere die Wanderung für andere Hiker - danke!
Please write a comment for other hikers - thank you!

Logo Disqus

« Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg »
« Hike the USA - it's amazing out there! »

Monika und Fritz Zehrer