USA Wanderführer
USA Hiking Database
Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS


USA Wanderung - USA Hike
Liberty Bell Arch und Colorado Overlook







Liberty Bell Arch
Liberty Bell Arch
Liberty Bell Arch
Liberty Bell Arch
Liberty Bell Arch
Liberty Bell Arch
Liberty Bell Arch
Liberty Bell Arch
Liberty Bell Arch






4.1   Die wichtigsten Informationen | The most important information

US-Bundesstaat | US-State

Arizona [AZ]  Arizona [AZ]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  mittel | moderate

Zeitaufwand | Hiking time

4 - 5 Stunden

Länge | Distance

5,57 Meilen = 8,97 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Parkplatz und Trailhead:
- Liberty Bell Arch:
- Colorado Overlook:


35°58'49''N - 114°41'51''W
35°58'30''N - 114°43'27''W
35°58'15''N - 114°43'39''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available




5.1   Lage | Location

Der Liberty Bell Arch und der Colorado Overlook, liegen südlich von Las Vegas, oberhalb des White Rock Canyons am Colorado River, in der Nähe des Hoover Dam in Arizona an der Grenze zu Nevada.


5.2   Anfahrt | Getting there

Fahren Sie im Süden von Las Vegas auf die Interstate 11 und folgen Sie der Straße bis zur Brücke am Hover Dam. Hier kommen Sie nach Arizona. Fahren Sie von der Staatsgrenze 3,34 Meilen weiter und biegen Sie dann nach links in den White Rock Canyon Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben) ab.


5.3   Wanderung | Hike

Am südöstlichen Ende des Parkplatzes geht es in den White Rock Canyon hinunter und die Wash führt nach rechts unter der Autobahn durch. Sie steuern dem Colorado entgegen und die Tatsache, dass der Trail dadurch immer bergab führt, macht die Wanderung zum Spaziergang, auch wenn sie über Kies verläuft. Nach 0,6 Meilen wird es enger und nach 0,9 Meilen treffen Sie auf die Kreuzung zum Liberty Bell Arch Trail, der nach oben rechts führen würde. Nehmen Sie diese Abzweigung nach rechts.

Es geht nach oben, aber nachdem Sie aus der ersten Wash aussteigen ist das Felsentor bereits sichtbar. Ein kurzer Durchstieg eines Tals und nach einer Meile (35 Minuten) von der Abzweigung haben Sie den Arch erreicht (GPS-Koordinaten siehe oben). Die Farbenpracht der Landschaft lässt sich kaum überbieten und jetzt im frühen Frühjahr sind selbst die Wüstenhügel mit grünen Pflanzen bedeckt. Hinten leuchten die roten und braunen und gelben Felswände bis zum Sugarloaf Mountain und zur Brücke am Hoover Dam.

Genug ausgeruht, es geht weiter auf dem Trail zum Colorado Overlook, den Sie nach weiteren 900 Metern bergauf erreichen (GPS-Koordinaten siehe oben).


TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA





« Wo Straßen enden, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer    Fritz Zehrer