USA Hiking Database Steuerung





USA Wanderung - USA Hike

Little Virgin Peak [Virgin Mountains]


Bild zur Wanderung


1. Datenblatt | Data sheet

Bewertung | Rating

US-Bundesstaat | US-State

Nevada [NV] Nevada [NV]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  mittelschwer | moderate

Zeitaufwand | Hiking time

2 - 2,5 Stunden

Länge | Distance

2,94 Meilen = 4,73 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84/NAD83)

- Parkplatz und Trailhead neben der Straße:
- Little Virgin Peak:
36°36'56''N - 114°13'58''W
36°36'11''N - 114°13'26''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)


  Download *.gpx

Beste Zeit Foto | Best time picture

vormittags

Mehr Bilder | More images

  Bilder | Images

Druckversion (PDF) | Print Version (PDF)

  PDF Version

Weitere Varianten | Alternative routes

nicht verfügbar | not available

Wanderungen Brennpunkt | Hiking Hotspot

  Hiking Hotspot

Landkarten Navigation | Map Navigation

  Map Navigation

Wanderungen US Staat | Hikes by US State

   Hikes Nevada [NV]






2. Lage | Location

Der Little Virgin Peak liegt südlich von Mequite, Nevada.


3. Anfahrt | Getting there

Wenn Sie die Interstate 15 von Las Vegas oder von Mesquite nehmen, dann ist Ihre Ausfahrt die mit der Nummer 112. Dann geht es nach Süden auf der State Highway 170 East. Nachdem Sie den Virgin River bei Riverside überquert haben, biegen Sie rechts in die Gold Butte Road ab. Dieser, nicht sehr gut geteerten Straße folgen Sie dann zuerst nach Südwesten, immer am Fluss entlang, später nach Südosten. Nach 12,1 Meilen auf der Gold Butte Road parken Sie neben der Straße (GPS-Koordinaten siehe oben).

4. Wanderung | Hike

Kein Trailhead, kein Trail, nur Wüste, Felsen und Landschaft. Auf geht's!

Der linke Bergrücken gehört Ihnen und ab und zu müssen Sie sich schon im Zick-Zack nach oben bewegen, weil es so steil ist. Es sind 1,1 Meilen bis zum Gipfel (GPS-Koordinaten siehe oben), nicht unbedingt viel, aber anstrengend war es schon. Von dort aus sehen Sie tief nach Süd-Nevada hinein. Der große Virgin Peak, der Lake Mead kommt natürlich im blauen Gewand daher und das Valley of Fire leuchtet in seiner so typischen gold-roten Farbe selbst zur Mittagszeit.

Zurück gehen Sie nach Osten hinunter. Schwiegermütter, also die Kakteen meine ich, stehen Spalier. Über eine Wash geht es neben der Straße zurück zum Auto.


5. Topographische Karten | Topographic Maps

TOPO! ©2011 National Geographic

Topo Little Virgin Peak


6. Kommentare | Comments

Bitte kommentiere die Wanderung für andere Hiker - danke!
Please write a comment for other hikers - thank you!

Logo Disqus

« Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg:
Hike the USA - it's amazing out there! »


Monika und Fritz Zehrer