USA
Hiking
Database
[drive. hike. repeat.]

USA Wanderung USA Hike
Lybrook Fossil Area aka. Lybrook Badlands - Zwei Hikes [San Juan Basin]


Beschreibungen - GPS Koordinaten [gpx-Download] - Bilder - topographische Wanderkarten

Descriptions - GPS coordinates [gpx-Download] - Images - Topographic hiking maps













  4.  Daten Data (gpx-Download)



4.1  Die wichtigsten Informationen | The most important information


US-Bundesstaat | US-State

New Mexico [NM]
  New Mexico [NM]

Anfahrt | Getting there

  Hohe Bodenfreiheit | High Clearance

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

Hike 1 = 0,75 - 1,25 Stunden
Hike 2 = 0,50 - 1,00 Stunden

Länge | Distance

Hike 1 = 1,37 Meilen - 2,20 km
Hike 2 = 1,06 Meilen - 1,71 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Parkplatz Hike 1:
- Parkplatz Hike 2:


36°12'01''N - 107°36'07''W
36°11'47''N - 107°35'56''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available




  5.  Beschreibungen Descriptions



5.1  Lage | Location

Die Lybrook Badlands liegen im San Juan Basin, südlich von Farmington, Aztec und Bloomfield an der US Highway 550, New Mexico.


5.2  Anfahrt | Getting there

Fahren Sie in Farmington oder Aztec nach Bloomfield und nehmen Sie die US 550 nach Süden. Bleiben Sie 39,3 Meilen auf der US 550 und biegen Sie dann nach rechts in die CR 7900 zum Chaco Culture National Historic Park ein. Sie fahren jetzt nach Süden. Bleiben Sie rund 5 Meilen auf der noch geteerten Straße und biegen Sie dann nach links auf eine gut gewartete Gravelroad (Achtung Lastwagenverkehr) ab. Bleiben Sie knapp 4 Meilen auf dieser Road und biegen Sie dann nach links in eine kleinere, sandige Road ab. Die Zufahrt ist leicht zu übersehen, aber Sie haben ja alle GPS-Daten. Leider hat diese Road ein paar Querrillen je nach Wetterlage, so dass ein HC Fahrzeug Sinn gibt. Folgen Sie dieser Straße rund 1,7 Meilen nach Nordosten bis zu einem Hoodoo. Hier ist der stilgerechte Parkplatz für Hike 1 (GPS-Daten siehe oben).

Fahren Sie wieder 0,35 Meilen zurück und parken Sie rechts neben der Straße, die dort breit genug ist. Hier ist Ihr Trailhead für die 2. Wanderung (GPS-Daten siehe oben).

5.3  Wanderung | Hike

Wanderung/Tour 1
Folgen Sie der Straße kurz weiter und biegen Sie dann nach rechts querfeldein ab. Gehen Sie gegen den Uhrzeigersinn entlang der Hügel. Teilweise bizarre Hoodoos und Felsformationen sind zu sehen. Die Wanderung kann wunderbar erweitert werden.

Wanderung/Tour 2
Gehen Sie querfeldein Richtung Norden und halten Sie sich links an den Hügel. Hoodoos, Badland und sogar ein Alkoven warten auf Sie. Etwas farbenfroher als bei der Tour 1 gehen Sie im Uhrzeigersinn wieder zurück zu Auto. Auch diese Wanderung ist ausbaufähig, je nachdem wieviel Zeit zur Verfügung steht bzw. Sie investieren wollen.




  6.  Wanderkarten Hiking maps


Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA




Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA




Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA





« Wo die Straße endet, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer    Fritz Zehrer