1st  Zehrer Place

USA Hiking Database

Hikes - Maps - GPS

Wanderungen - Landkarten - GPS




USA Hike - USA Wanderung

Manoa Falls [Oahu - Hawaii]


Bild zur Wanderung


1. Datenblatt | Data sheet

Bewertung | Rating

US-Bundesstaat | US-State

Flagge Hawaii  Hawaii [HI]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

1 - 1,5 Stunden

Länge | Distance

1,70 Meilen = 2,74 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84/NAD83)

- Parkplatz und Trailhead:
- Manoa Falls:
21°19'53''N - 157°48'06''W
21°20'31''N - 157°47'58''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)


  Download *.gpx

Beste Zeit Foto | Best time picture

ganztags

Mehr Bilder | More images

  Bilder | Images

Druckversion (PDF) | Print Version (PDF)

  PDF Version

Weitere Varianten | Alternative routes

nicht verfügbar | not available

Wanderungen Brennpunkt | Hiking Hotspot

nicht verfügbar | not available

Landkarten Navigation | Map Navigation

  Map Navigation

Wanderungen US Staat | Hikes by US State

   Hikes Hawaii [HI]

Die Bewertungen entstanden auf Basis der am Tag unserer Wanderung herrschenden Straßen- und Wetterverhältnisse! Sie sind daher nur Anhaltspunkte, die vor der eigenen Wanderung erneut zu prüfen und zu beurteilen sind. Achten Sie bitte auch auf 6. Kommentare | Comments!


2. Lage | Location

Die Manoa Falls liegen im Manoa Valley, nordöstlich von Honolulu, auf der Insel Oahu, Hawaii.


3. Anfahrt | Getting there

Fahren Sie in Honolulu auf die Interstate H1 und nehmen Sie den Exit 23 zur Punahou Street. Fahren Sie die Straße nach Nordosten, sie wird bald zur Manoa Road. Fahren Sie die Manoa Road bis zu ihrem Ende am Paradise Park, Sie sind ab der Ausfahrt der Interstate rund 3,3 Meilen unterwegs, und parken Sie am Paradise Park Lot Ihr Fahrzeug. Es ist eine Gebühr zu entrichten (5 USD in 2015). Hier ist Ihr Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben). Der offizielle Trailhead beginnt weiter oben, aber der dortige Parkplatz ist wegen häufiger Diebstähle gesperrt (2015).


4. Wanderung | Hike

Sie marschieren kurz die Straße weiter, doch bald signalisiert das Schild "Manoa Falls" den Beginn des Trails. Es geht hinein in diese faszinierende Natur. Immer tiefer und höher in den Urwald, der Weg wird inzwischen möglicherweise zur kleinen Rutschpartie, wechselt die Szenerie permanent. Lianen hängen von den kräftig grünen Bäumen. Plötzlich Bambuswälder links und rechts des Trails. Die Dinger sind so eng aneinander gewachsen, dass man nicht weit hineinsehen kann, diesen Hain zu betreten ist sowieso unmöglich, so dürr kann man gar nicht sein! Der Bambus knarrt und klappert im Wind.

Bereits nach 0,85 Meilen sind Sie an den Manoa Falls. Das Wasser pritschelt in die Tiefe und Schilder weisen darauf hin, dass hier Gefahr droht. Das offene Gebiet vor dem Wasserfall ist jedoch so nah und so eng, dass es Unsinn ist, weiter nach vorne zu gehen. Gut, wenn Sie sehr früh hier waren, denn auf dem Rückweg kommen Ihnen vermutlich schon jede Menge Leute entgegen. Nach einer Stunde sind Sie wieder am Auto.


5. Topographische Karten | Topographic Maps

TOPO! ©2011 National Geographic

Topo Manoa Falls


6. Kommentare | Comments

Bitte kommentiere die Wanderung für andere Hiker - danke!
Please write a comment for other hikers - thank you!

Logo Disqus

« Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg »
« Hike the USA - it's amazing out there! »

Monika und Fritz Zehrer