USA Hiking Database Steuerung





USA Wanderung - USA Hike

Mee Canyon [Trail Arch / Alcove]


Bild zur Wanderung


1. Datenblatt | Data sheet

Bewertung | Rating

US-Bundesstaat | US-State

Colorado [CO] Colorado [CO]

Anfahrt | Getting there

  Allrad | 4WD AWD

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  schwierig | strenuous

Zeitaufwand | Hiking time

3 - 3,5 Stunden bis zum Absatz und zurück

Länge | Distance

5,42 Meilen = 8,72 km bis zum Absatz und zurück

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84/NAD83)

- Abzweig Rim- und Black Ridge:
- Parkplatz und Trailhead:
- Mee Canyon Trail Arch:
- Absatz:
39°03'19''N - 108°44'30''W
39°05'48''N - 108°50'35''W
39°05'58''N - 108°53'05''W
39°05'52''N - 108°52'20''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)


  Download *.gpx

Beste Zeit Foto | Best time picture

vormittags

Mehr Bilder | More images

  Bilder | Images

Druckversion (PDF) | Print Version (PDF)

  PDF Version

Weitere Varianten | Alternative routes

nicht verfügbar | not available

Wanderungen Brennpunkt | Hiking Hotspot

  Hiking Hotspot

Landkarten Navigation | Map Navigation

  Map Navigation

Wanderungen US Staat | Hikes by US State

   Hikes Colorado [CO]






2. Lage | Location

Der Mee Canyon liegt westlich von Grand Junction, Colorado, südlich von Fruita, Colorado, in der McInnis Canyons National Conservation Area, gleich "neben" dem Colorado National Monument.


3. Anfahrt | Getting there

Fahren Sie von Grand Junction oder von Fruita ins Colorado National Monument und folgen Sie der Rim Road. Ungefähr auf halber Stecke ist die Abzweigung nach Glade Park Store (Schild) und zur Black Ridge Road (GPS-Koordinaten siehe oben). Folgen Sie der Black Ridge Road zirka 7,76 Meilen, die ungeteert und nur im trockenen Zustand mit einem 4WD zu meistern ist, bis zum Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben). Achtung: Je nach Jahreszeit ist die Upper- oder die Lower Road befahrbar.


4. Wanderung | Hike

Der Weg führt zunächst auf einer alten Dirtroad entlang und die ersten Höhenmeter hinunter. Bald haben Sie eienen herrlichen Ausblick auf die Canyons der Mc Innis Wilderness. Aus der Road wird ein Trail, der aber gut mit "Steinmännchen" gekennzeichnet ist. Es geht drastisch hinab in den Mee Canyon und bald kommen Sie zum Mee Canyon Trail Arch (GPS-Kooordinaten siehe oben). Setzen Sie sich in den Steinbogen und genießen Sie die Aussicht auf die senkrecht abfallenden Canyonwände. Eine Leiter führt weiter hinab, aber der "Amateur" dreht jetzt um.

Über ein Schotterfeld geht es weiter den ersten Absatz hinunter. Der Weg führt anschließend durch und über Felsen in Richtung Canyonboden. Eine erste Schlüsselstelle ist die Überquerung einer kleinen Ridge. Und dann kommt ein Absatz (GPS-Koordinaten siehe oben), der es in sich hat. Nur rund 30 Zentimeter verbleiben Ihnen, um um eine Kurve zu kommen und dann ein paar Meter weiter wieder sichereres Terrain zu erreichen. Wir sind vor dem Absatz umgekehrt, denn es war uns nicht nur zu gefährlich, nein, es war für uns einfach nicht machbar. Ich will es nicht übertreiben, aber m.E. droht Lebensgefahr. Es gibt Bilder im Internet, suchen Sie nach Mee Canyon Alcove.

Trotzdem, bis zum Mee Canyon Trail Arch ein schöner schöner Weg und weiter runter sehr interessant, aber meines Erachtens eben nur für Profis machbar.


5. Topographische Karten | Topographic Maps

TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA


6. Kommentare | Comments

Bitte kommentiere die Wanderung für andere Hiker - danke!
Please write a comment for other hikers - thank you!

Logo Disqus

« Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg:
Hike the USA - it's amazing out there! »


Monika und Fritz Zehrer