1st  Zehrer Place

Logo der USA Hiking Database - Corporate Identity of the USA Hiking Database
USA Hiking Database
Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS



USA Wanderung - USA Hike
Moki Hill [Moqui Marbles and Pipes]




  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database


mehr Bilder | more Images




US-Bundesstaat | US-State

Utah [UT]  Utah [UT]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

1 - 2 Stunden

Länge | Distance

2,2 Meilen = 3,54 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Abzweigung Old Sheffield Road:
- Parkplatz und Trailhead:
- Moki Hill:


37°44'35''N - 111°26'53''W
37°42'58''N - 111°23'35''W
37°42'10''N - 111°23'16''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available




4.1   Lage | Location

Der sogenannte Moki Hill liegt an der Old Sheffield Road, östlich von Escalante, Utah.


4.2   Anfahrt | Getting there

Von Escalante, Utah, fahren Sie zirka 9,7 Meilen Richtung Osten (Boulder) und biegen dort in die ungeteerte Old Sheffield Road ab (GPS-Koordinaten siehe oben). Rund 4,5 Meilen sind es auf dieser ungeteerten Straße, die bei trockenen Verhältnissen auch mit einem PKW befahren werden kann, bis Sie rechts einen Felsen erkennen, neben dem Sie parken (GPS-Koordinaten siehe oben).


4.3   Wanderung | Hike

Es geht in südlicher Richtung rund eine gute Meilen, bis Sie an einer schiefen, nach Süden abfallenden Slick-Rock-Ebene sind, dem sogenannten Moki Hill (GPS-Koordinaten siehe oben). Dort liegen sie, - Felder von Mokis in allen Farben und Größen. Mitten am Moki Hill, wie gesagt, es handelt sich eher um eine schiefe Ebene, ist eine kleine exponierte Felsengruppe. Aus diesem Felsen, insbesondere aus der Rückseite, "wachsen" die sogenannten Pipes.

Lassen Sie die Mokis dort liegen, wo sie hingehören. Es gefällt vielleicht nur Ihnen, wenn Sie Figuren "basteln" oder als Haufen drapieren. Und ausfliegen können Sie die Mokis sowieso nicht, da das Gestein metallhaltig ist.


TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA






« Wo Straßen enden, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer | Fritz Zehrer