USA Hiking Database Steuerung





USA Wanderung - USA Hike

Muggins Peak Loop [Muggins Mountains Wilderness]


Bild zur Wanderung


1. Datenblatt | Data sheet

Bewertung | Rating

US-Bundesstaat | US-State

Flagge Arizona Arizona [AZ]

Anfahrt | Getting there

  Hohe Bodenfreiheit | High Clearance

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

3 - 3,5 Stunden

Länge | Distance

5,50 Meilen = 8,85 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84/NAD83)

- Beginn Dirtroad nach dem Kanal:
- Parkplatz und Trailhead:
32°43'18''N - 114°16'43''W
32°43'55''N - 114°16'15''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)


  Download *.gpx

Beste Zeit Foto | Best time picture

vormittags oder nachmittags

Mehr Bilder | More images

  Bilder | Images

Druckversion (PDF) | Print Version (PDF)

  PDF Version

Weitere Varianten | Alternative routes

nicht verfügbar | not available

Wanderungen Brennpunkt | Hiking Hotspot

  Hiking Hotspot

Landkarten Navigation | Map Navigation

  Map Navigation

Wanderungen US Staat | Hikes by US State

   Hikes Arizona [AZ]






2. Lage | Location

Der Muggins Peak liegt in den Muggins Mountains, östlich von Yuma in Arizona.


3. Anfahrt | Getting there

Fahren Sie in Yuma auf die Interstate 8 Richtung Tucson. Nach gut 21 Meilen nehmen Sie den Exit 21 in Richtung Dome Valley. Sie fahren auf der Old US 80, der Los Angeles Ave., kurz nach Osten und biegen dann scharf links in die S Avenue 20 E, die Dome Valley Road, ab. Der folgen Sie nach Norden in Richtung Berge bis zur 7th Street und biegen hier rechts ab. Fahren Sie bis und über den Dome Protective Channel. Beim Schild "Road ends" geht es rechts am Zaun vorbei und dann in die Muggins Mountain Wilderness. Nach nur knapp einer Meile sind Sie am Parkplatz und Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben).

Sie könnten noch 0,5 Meilen weiter fahren, wir haben aber geparkt und sind das Reststück zu Fuß gegangen. Die Straße wurde schlechter.

4. Wanderung | Hike

Folgen Sie der Dirtroad weiter nach Norden. Nach einer halben Meile geht es links hinunter in die Muggins Wash, der Sie immer in Richtung Bergkrone, respektive Eselsohren, folgen. Weitere 0,7 Meilen später verlassen Sie die Hauptwash und kommen zu einem kleinen Slot Canyon, den Sie durchwandern, und zu Pools.

Insgesamt 2,1 Meilen sind es bis zum Aufstieg auf den Nordsattel. Das klingt dramatischer als es ist, die Steigung ist eher moderat. Von hier oben haben Sie aber einen fantastischen Rundblick auf die Bergwelt und die Steinwüste. Sie halten sich rechts und über den Ostsattel führt Sie ein wunderbarer Trail zurück zum Trailhead.

Nach 5,5 Meilen ist der Muggins Peak umrundet. Ein nicht anstrengender, aber sehr schöner Hike findet nach gut 3 Stunden ein Ende.


5. Topographische Karten | Topographic Maps

TOPO! ©2011 National Geographic

Topo Muggins Mountain Wilderness


6. Kommentare | Comments

Bitte kommentiere die Wanderung für andere Hiker - danke!
Please write a comment for other hikers - thank you!

Logo Disqus

« Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg:
Hike the USA - it's amazing out there! »


Monika und Fritz Zehrer