USA Hiking Database Steuerung





USA Wanderung - USA Hike

Palm Canyon [Kofa Mountains]


Bild zur Wanderung


1. Datenblatt | Data sheet

Bewertung | Rating

US-Bundesstaat | US-State

Arizona [AZ] Arizona [AZ]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

2 - 2,5 Stunden

Länge | Distance

1,12 Meilen = 1,8 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84/NAD83)

- Abzweig zur Palm Canyon Road:
- Parkplatz und Trailhead:
- Viewpoint Palmen:
33°23'19''N - 114°13'00''W
33°21'38''N - 114°06'22''W
33°21'39''N - 114°05'58''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)


  Download *.gpx

Beste Zeit Foto | Best time picture

nachmittags, es scheint die Sonne in den Palm Canyon

Mehr Bilder | More images

  Bilder | Images

Druckversion (PDF) | Print Version (PDF)

  PDF Version

Weitere Varianten | Alternative routes

nicht verfügbar | not available

Wanderungen Brennpunkt | Hiking Hotspot

  Hiking Hotspot

Landkarten Navigation | Map Navigation

  Map Navigation

Wanderungen US Staat | Hikes by US State

   Hikes Arizona [AZ]






2. Lage | Location

Der Palm Canyon liegt am westlichen Rand der Kofa Mountains, nordöstlich von Yuma, Arizona.


3. Anfahrt | Getting there

Sie fahren auf der Interstate 8 bis zum Arizona Exit 2, verlassen hier die Autobahn und fahren nach Osten auf der US 95, die Straße biegt bald nach Norden. Bleiben Sie von der Ausfahrt 61,1 Meilen auf der US 95 und biegen Sie dann nach rechts in die ungeteerte, jedoch i.d.R. im guten Zustand befindliche Palm Canyon Road ab (GPS-Koordinaten siehe oben). Folgen Sie der Palm Canyon Road bis zum Ende, das sind gute 7 Meilen, und nun sind Sie am Parkplatz und Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben).


4. Wanderung | Hike

Gehen Sie vom Parkplatz den Trail in den Canyon. Es geht kurz bergab und dann moderat bergauf nach Osten. Nach 0,56 Meilen treffen Sie auf ein Schild; ein Pfeil und das Wort "Palms" geben nicht die weitere Richtung des Trail vor, sondern sind vielmehr die Aufforderung, seinen Kopf in die Richtung zu halten und den Palm Canyon zu bestaunen. Sie sind am Viewpoint (GPS-Koordinaten siehe oben).

In einer engen Spalte stehen, wie an einer Perlenschnur aufgereiht, etliche Palmen und bieten einen schönen Kontrast zu den braunen Kofa Mountains. Wer aufmerksam ist, wendet seinen Blick auch nach Osten, entlang des Hauptcanyons. Weit hinten sehen Sie den Palm Canyon Arch.


5. Topographische Karten | Topographic Maps

TOPO! ©2011 National Geographic

Topo Palm Canyon

Topo Palm Canyon

Topo Palm Canyon


6. Kommentare | Comments

Bitte kommentiere die Wanderung für andere Hiker - danke!
Please write a comment for other hikers - thank you!

Logo Disqus

« Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg:
Hike the USA - it's amazing out there! »


Monika und Fritz Zehrer