USA Hiking Database Steuerung





USA Wanderung - USA Hike

Picketwire Canyon [Window Rock, Picture Window]


Bild zur Wanderung


1. Datenblatt | Data sheet

Bewertung | Rating

US-Bundesstaat | US-State

Colorado [CO] Colorado [CO]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

6,5 - 7,5 Stunden

Länge | Distance

12,2 Meilen = 19,62 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84/NAD83)

- Abzweig CO 109:
- Parkplatz und Trailhead:
- Cemetry
- Window Rock:
- Picture Window:
- Saurier Tracks:
37°48'12''N - 103°29'47''W
37°39'36''N - 103°34'16''W
37°38'11''N - 103°35'07''W
37°37'10''N - 103°36'21''W
37°37'06''N - 103°36'34''W
37°37'04''N - 103°35'48''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)


  Download *.gpx

Beste Zeit Foto | Best time picture

vormittags

Mehr Bilder | More images

  Bilder | Images
  Bilder | Images
  Bilder | Images

Druckversion (PDF) | Print Version (PDF)

  PDF Version

Weitere Varianten | Alternative routes

nicht verfügbar | not available

Wanderungen Brennpunkt | Hiking Hotspot

nicht verfügbar | not available

Landkarten Navigation | Map Navigation

  Map Navigation

Wanderungen US Staat | Hikes by US State

   Hikes Colorado [CO]






2. Lage | Location

Der Picketwire Canyon liegt südlich von La Junta, Colorado, im Comanche National Grassland.


3. Anfahrt | Getting there

Fahren Sie von La Junta auf der CO 109 nach Süden. Nach zirka 15,8 Meilen geht rechts die Dirtroad zum Vogel- und Picketwire Canyon ab (GPS-Koordinaten siehe oben). Fahren Sie auf dieser gut zu befahrenden Dirtroad, die letzen 2 Meilen sind etwas holprig, rund 17,12 Meilen bis zum Parkplatz und Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben).


4. Wanderung | Hike

Der Weg führt zunächst hinab in den Canyon und wendet sich anschließend nach Westen. Flach geht es auf einem gut sichtbaren Trail dahin. Rechts des Weges liegen interessante Felsen, links der Fluß Purgatoire, der den Canyon breit modelliert hat. Nach knapp vier Meilen kommen Sie zu einem alten Friedhof (GPS-Koordinaten siehe oben) und nach knapp weiteren zwei Meilen befinden sich die Saurier Tracks und drei wunderbare Steinbögen (GPS-Kooordinaten siehe oben). Just dort stehen Autos. Aber wie sagt man so schön, was man nicht erwandert hat, hat man nicht gesehen.


5. Topographische Karten | Topographic Maps

TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA


6. Kommentare | Comments

Bitte kommentiere die Wanderung für andere Hiker - danke!
Please write a comment for other hikers - thank you!

Logo Disqus

« Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg:
Hike the USA - it's amazing out there! »


Monika und Fritz Zehrer