USA Hiking Database Steuerung





USA Wanderung - USA Hike

Point Bonita Arch, Bonsai Arch, Dome Arch


Bild zur Wanderung


1. Datenblatt | Data sheet

Bewertung | Rating

US-Bundesstaat | US-State

Kalifornien / California [CA] Kalifornien / California [CA]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

1 Stunde

Länge | Distance

1,2 Meilen = 1,93 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84/NAD83)

- Parkplatz und Trailhead:
- Point Bonita Arch:
- Bonsai Arch:
- Dome Arch Viewpoint:
37°49'19''N - 122°31'45''W
37°48'57''N - 122°31'45''W
37°48'58''N - 122°31'43''W
37°49'15''N - 122°31'46''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)


  Download *.gpx

Beste Zeit Foto | Best time picture

vormittags

Mehr Bilder | More images

  Bilder | Images
  Bilder | Images
  Bilder | Images

Druckversion (PDF) | Print Version (PDF)

  PDF Version

Weitere Varianten | Alternative routes

nicht verfügbar | not available

Wanderungen Brennpunkt | Hiking Hotspot

nicht verfügbar | not available

Landkarten Navigation | Map Navigation

  Map Navigation

Wanderungen US Staat | Hikes by US State

   Hikes Kalifornien / California [CA]






2. Lage | Location

Achtung: Stand 2010 ist der Trail zum Point Bonita nur am Samstag, Sonntag und Montag von 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr geöffnet!

Die Arche am Point Bonita liegen am nördlichen Ende des Golden Gates bei San Francisco, California.


3. Anfahrt | Getting there

Sie fahren von San Francisco auf der US 101 nach Norden über die Golden Gate. Nehmen Sie nach dem Vista Point die Ausfahrt zur Alexander Avenue und dann links auf die Bunker Road. Halten Sie sich links in Richtung Field Road und fahren Sie zum Point Bonita.


4. Wanderung | Hike

Vom Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben) gehen Sie den nicht zu verfehlenden Weg nach Süden. Ja, Sie haben Recht, es ist keine wirkliche Wanderung, sondern ein Touristenpfad bzw. eine Touristenstraße. Aber für einen kleinen Spaziergang zwischendurch ist es ganz nett. Die Brücke auf den letzen Punkt ist durch Aufpasser geregelt, da sie offensichtlich nicht mehr als zwei Personen trägt. D.h. aber leider auch, dass es im Sommer sehr frequentiert ist. Der Point Bonita Arch (GPS-Koordinaten siehe oben) ist ein schöner Sea-Arch und die anderen beiden Löcher (Dome und Bonsai) sieht man praktisch im vorbei gehen (GPS-Koordinaten siehe oben).


5. Topographische Karten | Topographic Maps

TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA


6. Kommentare | Comments

Bitte kommentiere die Wanderung für andere Hiker - danke!
Please write a comment for other hikers - thank you!

Logo Disqus

« Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg:
Hike the USA - it's amazing out there! »


Monika und Fritz Zehrer