1st  Zehrer Place

Logo der USA Hiking Database - Corporate Identity of the USA Hiking Database
USA Hiking Database
Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS



USA Wanderung - USA Hike
Serendipity Twin Bridges, Heart of Aztec Arch und Enterprise Arch




  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database


mehr Bilder | more Images


mehr Bilder | more Images


mehr Bilder | more Images




US-Bundesstaat | US-State

New Mexico [NM]  New Mexico [NM]

Anfahrt | Getting there

  Hohe Bodenfreiheit | High Clearance

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

1 - 2 Stunden

Länge | Distance

1 Meile = 1,6 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Abzweigung von NM 173:
- Parkplatz und Trailhead:
- Serendipity Twin Bridges:
- Heart of the Aztec Arch:
- Enterprise Arch:


36°47'50''N - 107°50'54''W
36°47'09''N - 107°51'26''W
36°46'55''N - 107°51'14''W
36°47'06''N - 107°51'14''W
36°47'12''N - 107°51'22''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available




4.1   Lage | Location

Die drei Arche liegen im Slane Canyon, an der New Mexico Highway 173, südöstlich von Aztec, New Mexico.


4.2   Anfahrt | Getting there

Sie fahren in Aztec auf die "Arch-Highway" 173 und biegen nach gut 8 Meilen auf die ungeteerte Dirtroad ein (GPS-Koordinaten siehe oben). Nachdem das alles hier Gasfördergebiet ist, sind die ungeteerten Straßen in der Regel und bei Trockenheit gut gepflegt und befahrbar, so dass es mit einem PKW ok ist. Nach gut einer Meile sind Sie an einer der vielen Gasförderstationen gelandet und parken hier Ihr Auto (GPS-Koordinaten siehe oben).


4.3   Wanderung | Hike

Auf sandigem Boden geht es in südlicher Richtung auf einen Zaun zu, den Sie übersteigen. Rund eine halbe Meile sind Sie unterwegs, bis Sie auf das erste Highlight, die Serendipity Twin Bridges treffen (GPS-Koordinaten siehe oben). Ab hier geht es zurück Richtung Norden bis zum Heart of the Aztec Arch (GPS-Koordinaten siehe oben), ein kleines Pothole, auf das Sie auch steigen können (links herum geht es hinauf). Bevor Sie nun zum Auto zurückkehren, besuchen Sie noch den Enterprise Arch (GPS-Koordinaten siehe oben). Ein kleiner, moderater Hike und drei Arche, - was will man mehr?


TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA






« Wo Straßen enden, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer | Fritz Zehrer