USA Wanderführer
USA Hiking Database
Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS




USA Wanderung USA Hike
Trail Canyon and Falls [Angeles National Forest]







Trail Canyon and Falls [Angeles National Forest]
Trail Canyon and Falls [Angeles National Forest]
Trail Canyon and Falls [Angeles National Forest]
Trail Canyon and Falls [Angeles National Forest]
Trail Canyon and Falls [Angeles National Forest]
Trail Canyon and Falls [Angeles National Forest]
Trail Canyon and Falls [Angeles National Forest]
Trail Canyon and Falls [Angeles National Forest]
Trail Canyon and Falls [Angeles National Forest]
Trail Canyon and Falls [Angeles National Forest]






4.1   Die wichtigsten Informationen | The most important information

US-Bundesstaat | US-State

Kalifornien | California [CA]  California [CA]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  leicht | easy

Zeitaufwand | Hiking time

2,5 - 3 Stunden

Länge | Distance

4,44 Meilen = 7,14 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Parkplatz und Trailhead:
- Trail Canyon Falls:


34° 18' 13''N - 118° 15' 29''W
34° 19' 13''N - 118° 15' 20''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available




5.1   Lage | Location

Der Trail Canyon und die gleichnamigen Wasserfälle liegen nördlich des Großraumes Los Angeles. Der Trail Canyon ist ein Seitencanyon des Tujunga Canyons, Kalifornien.


5.2   Anfahrt | Getting there

Verlassen Sie die Interstate 210 an der Ausfahrt 11 in Sunland und fahren Sie anschließend den Sunland Blvd. nach Osten bis zur Oro Vista Avenue. Biegen Sie nach links in diese Straße ein. Folgen Sie der Oro Vista Ave. - sie wird zur Big Tujunga Canyon Road - 5,4 Meilen bis links zum Trailhead, einem kleinen Parkplatz vor einer abgesperrten Dirtroad (GPS-Koordinaten siehe oben).


5.3   Wanderung | Hike

Diese breite Dirtroad führt moderat noch oben. Nach 0,2 Meilen geht es rechts in den Trail Canyon. Sie sind 0,45 Meilen unterwegs, als der Bach, der den Trail Canyon gegraben hat, den Trail kreuzt. Der Trail ist hier immer noch eine Dirtroad und dient als Zufahrt für ein Anwesen.

Links vorbei an dem Privatanwesen endet die Jeeproad nach gut 0,6 Meilen. Die Straße wird zum Trail und kurz danach sind Sie auf einem Wanderweg. Ein Schild kündigt an, dass dieser Trail ab hier nicht mehr gewartet wird. Und so geht es weiter nach oben.

Nach vier Bachquerungen hören Sie vielleicht auf zu zählen und nasse Füße bekommen Sie vermutlich sowieso nur nach kräftigem Regen. Zudem verlassen Sie den Creek bald nach links in die Höhe.

Sie sind 2,2 Meilen unterwegs und haben nun Sichtkontakt. Die Trail Canyon Falls stürzen sich über 30 Fuß, also knapp 10 Meter, in die Tiefe. Und der Trail führt weiter direkt zur Felsstufe, die Sie nach gut 2,4 Meilen erreichen. Unter dem Wasserfall ist ein Pool, in dem Sie baden könnten.


TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA





« Wo Straßen enden, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer    Fritz Zehrer