1st  Zehrer Place

Logo der USA Hiking Database - Corporate Identity of the USA Hiking Database
USA Hiking Database
Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS



USA Wanderung - USA Hike
Volcano aka. The Cosmic Ashtray [Red Breaks]




  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database


mehr Bilder | more Images




US-Bundesstaat | US-State

Utah [UT]  Utah [UT]

Anfahrt | Getting there

  Allrad | 4WD AWD

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  mittel | moderate

Zeitaufwand | Hiking time

3 - 4 Stunden

Länge | Distance

6,08 Meilen = 9,78 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Abzweigung HITRR:
- Parkplatz und Trailhead:
- Volcano:


37°36'23''N - 111°25'41''W
37°38'47''N - 111°19'30''W
37°40'59''N - 111°18'59''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available




4.1   Lage | Location

Der Vulkan liegt liegt östlich der Red Breaks Slot Canyons, östlich von Escalante, in Utah.


4.2   Anfahrt | Getting there

Von Escalante, Utah, fahren Sie zirka 5 Meilen Richtung Osten (Boulder) und biegen dort rechts in die ungeteerte Hole-in-the-Rock Road (HITRR), Road Nummer 200, ein. Fahren Sie die HITRR gute 10 Meilen bis zum Abzweig Harris Wash (GPS-Koordinaten siehe oben), biegen links ein und folgen der Dirtroad 7,64 Meilen bis zum Parkplatz und Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben). Sie können diese Dirtroad auch noch weiter fahren, es hängt vom Straßenzustand ab, entsprechend verkürzt sich Ihre Wanderung. Für diese Dirtroad ist ein Auto mit High Clearance und guten Reifen notwendig, da immer wieder steinige und sandige Stellen kommen.


4.3   Wanderung | Hike

Die Wanderung führt sie weiter die Straße entlang nach Norden. Leider haben Sie noch Sand unter den Füßen, das Vorankommen ist manchmal anstrengend. Dort wo die Straße endet, geht es den Berg hinauf. Über Felsen kommen Sie dem Vulkan (GPS-Koordinaten siehe oben) immer näher, aber Sie sehen ihn erst, wenn Sie direkt an der Kante stehen. Genießen Sie dieses aussergewöhnliche Monstrum, es hat Seltenheitswert.


TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA






« Wo Straßen enden, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer | Fritz Zehrer