1st  Zehrer Place


USA Hiking Database
Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS






USA Wanderung - USA Hike
Yahoo Arch and Yahoo Falls




  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database
  • USA Hiking Database: Bilder der Wanderung -Pictures of the hike
    USA Hiking Database


mehr Bilder | more Images




US-Bundesstaat | US-State

Kentucky [KY]  Kentucky [KY]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  mittel | moderate

Zeitaufwand | Hiking time

1,5 bis 2 Stunden

Länge | Distance

2,62 Meilen = 4,22 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Abzweig zur Yahoo Falls Rd.:
- Parkplatz und Trailhead:
- Yahoo Arch:


36°45'23''N - 84°30'43''W
36°45'37''N - 84°30'32''W
36°45'37''N - 84°30'32''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)

Varianten | Variants

  nicht verfügbar | not available




4.1   Lage | Location

Der Yahoo Arch liegt westlich von Williamsburg in der Big South Fork National River and Recreation Area, im Daniel Boon National Forest, Kentucky.


4.2   Anfahrt | Getting there

Fahren Sie von Williamsburg auf der KY 92 nach Westen, dann auf der KY 27 nach Norden und nehmen Sie dann die Straße 700 nach links. Folgen Sie der 700 bis zur Abzweigung der Yahoo Falls Road (GPS-Koordinaten siehe oben). Die knapp 1,45 Meilen bis zum Parkplatz und Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben) sind ungeteert, aber mit einem PKW locker machbar.


4.3   Wanderung | Hike

Sie laufen nur 10 Minuten zu den Fällen, die tief unten im Canyon sein sollen. Ob es der Erderwärmung geschuldet ist, oder ob die Sommer in Kentucky jährlich dazu führen, ist uns nicht bekannt. Auf alle Fälle gibt es keine Fälle im Sommer, denn der geringe Wasserstand des Yahoo Creeks sorgt dafür, dass das Wasser nur tröpfchenweise in die Schlucht pinkelt, um sich anschließend in die South Fork des Cumberland Rivers zu ergießen.

Als Sie eine Meile unterwegs sind, beginnt der wahre Aufstieg. In Serpentinen sind einige Höhenmeter zu überwinden. Und als Sie dann nach knapp 40 Minuten in einem riesigen Alkoven und vor dem Arch stehen, könnte Yahoo auch ein Schrei der Begeisterung, wie das Yappadappadu der Flintstones, sein. Yahoo! Wie das riesige Raumschiffs aus Independence Day überspannt der Yahoo Arch (GPS-Koordinaten siehe oben) die Erde. Licht im Innern ist Mangelware, obwohl die Türen in dieses Raumschiff nicht klein sind. Mystische Stimmung macht sich breit und die Stille ist beängstigend. Ein tolles Erlebnis, eine wunderbare Natur, abseits jeglicher Zivilisation.


TOPO! ©2011 National Geographic

Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA




« Wo Straßen enden, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer | Fritz Zehrer