USA Wanderführer
USA Hiking Database

Wanderungen - Landkarten - GPS
Hiking Trails - Maps - GPS






USA Wanderung USA Hike
Plateau Point via Bright Angel Trail [Grand Canyon National Park]


Beschreibungen - GPS Koordinaten [gpx-Download] - Bilder - topographische Wanderkarten

Descriptions - GPS coordinates [gpx-Download] - Images - Topographic hiking maps











4.1  Die wichtigsten Informationen | The most important information


US-Bundesstaat | US-State

Arizona [AZ]  Arizona [AZ]

Anfahrt | Getting there

  PKW | Car

Schwierigkeitsgrad | Difficulty

  schwierig | strenuous

Zeitaufwand | Hiking time

6,5 - 8 Stunden

Länge | Distance

12,07 Meilen = 19,42 km

GPS-Koordinaten | GPS-coordinates (WGS84)
- Bright Angel Trailhead:
- Plateau Point


36°03'26''N - 112°08'37''W
36°05'36''N - 112°06'58''W

Routen und Wegpunkte | Routes and waypoints (*.gpx)


5.1  Lage | Location

Der Bright Angel Trailhead liegt nördlichen von Williams und Tusayan, im Grand Canyon Village. Das Dorf liegt im Inneren des Grand Canyon National Parks an der Südkante des Grand Canyon, Arizona.


5.2  Anfahrt | Getting there

Der südliche Eingang ist in der Regel 24 Stunden geöffnet.

Fahren Sie die AZ 64 nach Norden, im Grand Canyon Village nennt man sie die South Entrance Road, bis zur Center Road. Biegen Sie links in die Center Road ein. Bleiben Sie 1,62 Meilen auf der Center Road und biegen Sie dann rechts in den South Village Loop ab. Nach 0,2 Meilen umfahren Sie nach links die Grand Canyon Railroad Station. Sie sind nun auf dem North Village Loop. Fahren Sie den North Village Loop rund 0,5 Meilen und suchen Sie sich einen Parkplatz, viel Glück, am bzw. in der Nähe des Bright Angel Trailhead (GPS-Koordinaten siehe oben).


5.3  Wanderung | Hike

Bald erreicht das lebensspendende Licht die ersten Spitzen und Felsenwände. Oben am Rim knallt das Gelb in die Dunkelheit. Links vorne steht eine rote Butte, die wie eine Solarlampe zu schimmern beginnt. Von Minute zu Minute wird das Rot intensiver.

Nach 3 Meilen bunkern Sie vielleicht Wasserflaschen und markieren den Ort mit dem GPS. Die Hoffnung, dass Sie das begehrte und notwendige Nass beim Aufstieg wiederfinden, ist vorhanden. Immer tiefer dringen Sie in den Grand Canyon vor.

Nach knapp 5 Meilen erreichen Sie Indian Garden. Am Campground sind die meisten wach, sitzen bereits an den Picnickbänken und futtern. Die Sonne strahlt inzwischen in die oberen Teile des Canyons und leuchtet hier eine rote Steilwand wie ein Scheinwerfer an. Etwas weiter, kurz nach den Toiletten, kommt Ihr Abzweig. Es geht links auf den Plateau Point Trail. Sie wandern auf die Ebene hinaus.

Rund 1,5 Meilen weiter stehen sie nicht nur auf dem Plateau, sondern an einem unglaublichen Aussichtspunkt. Genießen Sie die Schlucht und den Colorado. Und machen Sie genügend Pause, denn der Aufstieg wird hart.


Topographische Landkarte mit freundlicher Genehmigung der Firma National Geographic USA




« Wo die Straße endet, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer    Fritz Zehrer